Hauptseite Produkte Anwendung Dienstleistung Über uns Neuigkeiten Anfrage Kontaktaufnahme
 Produkte
Gebläse
Kompressor
Pumpe
Ventilator
Sonstiges
 
 HauptseiteNeuigkeiten
4.Der Vorschlag zur Durchführung der Lokalisierungsforschung und des Produktionsprojektes für den doppeltwirkenden und nichtölschmierenden Superhochdruck-Wasserstoffkompressor

Der Vorschlag zur Durchführung der Lokalisierungsforschung und des Produktionsprojektes für den doppeltwirkenden und nichtölschmierenden Superhochdruck-Wasserstoffkompressor, der zusammen von der Shenyang-Gebläseproduktionsanlage (ShenYang Blower Works) entwickelt wurden


Neuigkeiten von der Gruppe: Der doppeltwirkende und nichtölschmierende Superhochdruck-2D3.5-Wasserstoffkompressor, der alleine von unserer Gruppe entwickelt wurde, hat die Begutachtung Experten beim Vorschlag zur Inbetriebnahme am 10. Juni bestanden und wurde offiziell in der Schlüsselaufgabenprojekte der Gruppe für die hauptsächliche Forschung und Entwicklung von Geräten in 2008 aufgelistet. Falls das Projekt sich als einen Erfolg erweisen wird, wird es das erste Projekt seiner Art auf dem einheimischen Markt sein, ein führendes Produkt auf dem einheimischen Markt sein und in die fortgeschrittene Klasse auf dem internationalen Markt aufgenommen. Daher wird es die Lokalisierung der wesentlichen Gerätetechnologien erzielen und die Bedürfnisse und Anforderungen der nationalen wirtschaftlichen Entwicklung erfüllen. Außerdem wird es eine große und positive Auswirkung auf die Entwicklung der Technologie der einheimischen Geräteherstellindustrie haben und die innovativen Fähigkeiten der Firma verbessern und ausbauen.

 Der doppeltwirkende Superhochdruck-Wasserstoffkompressor ist die hauptsächliche Ausstattung, die mit dem Projekt des "Wasserstoffspeicherungs- und Übertragungstechnologie", die auf dem Spezialgebiet des "Wasserstoffenergie- und Brennstoffzellentechnologie", die dem nationalen 863 Plan in China aufgelistet ist, die zusammen durch die Gruppen-Doppeltaktions-Abt. Und Leistungsenergie-Akademie (Group Double-Acting Dept. And Power Energy Academy) der Xi'an-JiaoTong-Universität beigelegt ist, in Verbindung steht. Da das Produkt einen Verdichtungsdruck bis zu 400 bar hat, sind die Anforderungen an den Aufbau und an das Material, aus denen die Bauteile und Komponenten bestehen, strenger und höher, da diese Bauteile und Komponenten abwechselnden Belastungen des Kompressors ausgesetzt sind (wie z. B. Kurbelwellen, Verbindungsstange und Luftventil).

Die Probleme der Verformung und Ausfälle durch Materialermüdung, Dichtung, Lecke und Ausfälle der Schutzvorrichtung der Bauteile des Superhockdruck-Wasserstoffkompressors, die den Bedingungen des Superhochdruckes ausgesetzt sind, bilden stets die kritischen Punkte, auf die sich die Analyse und Forschungen aus dem Ausland konzentrieren. Mit den einheimischen Nachforschungen solcher Projekt wurde noch nicht begonnen. Alle doppeltwirkenden Kompressoren, die für die Produktion, Aufbewahrung und den Transport dieser auf dem Markt vertriebenen Superhochdruck-Kompressoren eingesetzt werden, werden importiert. Es besteht jedoch ein ziemlich großer Potentialmarkt für solche Hochdruck- und doppeltwirkende Superhochdruck-Kompressoren in China. Zudem sieht der Kompressor einer vielversprechenden Zukunft entgegen, da er in verschiedenen anderen Industrien eingesetzt werden kann, wie z. B. in der Metallurgie, Chemie, Elektronik und Raumfahrt.

 Laut der Einführung und Vorstellung durch Herr Yu Aiguo, Projektleiter, weist ein solcher Kompressor ein völlig neues und in China noch niemals dagewesenes Design auf. Dieser Kompressor ist mit einer zweisäuligen und vierstufigen Kompressionsanlage aufgebaut, wobei die Zylinder in Stufungsstrukturen angeordnet sind. Das Projekt wird mit einer Methode ausgeführt, die dank der Hilfe und Unterstützung der Xi'an-JiaoTong-Universität die Selbstnachforschungen und produktionsstudienbezogenen Nachsuchen kombiniert. Die Arbeitsgruppe des Projektes wird tiefgreifende Untersuchungen der Serienprüfungen anstellen, die unter Superhochdruck-Betriebsbedingungen ausgeführt werden, und sich danach um die Hauptprobleme der technischen Schwerpunkte und Schwierigkeiten des Aufbaus, Materials, Abdichtung des Kompressors, der Vorgänge und der Überprüfungsmethoden kümmern, um ein Modell eines doppeltwirkenden, nichtölschmierenden Superhochdruck-Wasserstoffkompressors mit einer einwandfreien Betriebsleistung, hoher Qualität, niedrigen Energieaufnahme, langen Lebensdauer, einer ausgezeichneten Eignungsfähigkeit für Betriebsbedingungen unter Superhochdruck und mit einem Patentschutz durch geistige Eigentumsrechte zu schaffen, mit dem die importierten Kompressoren ersetzt werden können.

Nach Anforderungen an die wesentliche Geräteforschung und an den Produktionsplan der Gruppe muss mit dem Projekt der Prototyp bis Oktober dieses Jahres für den Probelauf fertiggestellt haben. Um dieses Ziel zu erreichen haben die Leiter der Gruppen-Doppeltaktions-Abt. (Group Double-Acting Dept.) eine ausgezeichnete Anordnung ausgearbeitet, den gesamten Vorgang überwacht und vorübergehend mehrere Fachleute für die Forschung und Entwicklung des Projektes transferiert. Die Arbeitsgruppe des Projektes hat verschiedene Schwierigkeiten des Designs überwunden und schließlich das Design der Projektzeichnungen fertiggestellt und die Prüfaufgaben erledigt. Nachdem einmal der Prototyp nach den Kommentaren durch die Beurteilung durch Experten modifiziert worden ist, zeigt die Erfahrung, dass er für die Probeherstellung des Prototypes verwendet werden kann (Autor: Li Xiaoyan).

 

Copyright (C) 2010-2015 Shenyang Blower Works Group Corporation. All Rights reserved.