Hauptseite Produkte Anwendung Dienstleistung Über uns Neuigkeiten Anfrage Kontaktaufnahme
 Produkte
Gebläse
Kompressor
Pumpe
 Speisepumpe
 Kondensatentfernungspumpe
 Umlaufpumpe
 Pumpe mit Nuklearantrieb
 Petrochemische Industriepumpe
Ventilator
Sonstiges
 
 HauptseiteProdukte   →  Pumpe →  Kondensatentfernungspumpe
Kondensatentfernungspumpe
 
  Produkte Info   CAD Zeichnung   Anwendung   Business info  
 
 
Produktbeschreibung
 
Die LDTN-, LDTNA- und LDTNB-Pumpen weisen alle einen Vertikalzylinder- oder Sackaufbau auf. Die Pumpenansaugung und Auslaßöffnungen sind auf dem Pumpenzylinder bzw. auf den Auslaßsitzen angeordnet. Die Funktionsteile der Pumpe (einschl. Pumpenwelle, Flügelräder, Umleitungsgehäuse und Lager) können für die Wartung einfach herausbewegt werden, ohne dafür die Wasseransaugrohre auseinandernehmen zu müssen. Die Pumpenansaugung und Auslaßöffnungen können in unterschiedliche Winkel verstellt werden, wie z. B. 180° und 90°, um diese an verschiedene Anforderungen an die Installation anzupassen.
 
Das Design des Pumpenzylinders besteht aus einem Vakuumaufbau und aus geschlossenen Lüfterräder, deren erststufiges Lüfterrad zwei Typen des Einzelansauge- und des Doppelansaugedesigns aufweist. Das Pumpengehäuse ist mit auswechselbaren Verschleißringen versehen, die über eine hohe Antiverriegelungskraft verfügen. Die Pumpe ist ebenfalls mit mehreren wassergeschmierten Lager für die mittlere Stütze der Radialkräfte des Rotors versehen. Üblicherweise werden diese Radialkräfte des Rotors durch Ausstatten mit einem Ausgleichsmechanismus und einem Drucklager zum Selberpumpen ausgeglichen. Die Pumpenrotorwellen sind durch Zylinder-Springringkopplungen miteinander verbunden, wobei die Rotoren eine gute Mittenrichtigkeit aufweisen. Die Pumpe und der Elektromotor sind mit geflanschten und elastischen Bolzenkupplungen verbunden. Die Wellendichtringe sind üblicherweise und je nach Kundenwunsch als mechanische Abdichtungen oder weiche Dichtungen ausgeführt.


Serienklassifizierungen

Kapazität der Erzeugungseinheiten

Kondensatentfernungspumpe mit einer Kapazität von mehr als 100%

Kondensatentfernungspumpe mit einer Kapazität von mehr als 50%

1000MW

11LDTN

9.5LDTN

600MW

10LDTN

7.5LDTN

300MW

9LDTN

7LDTN、7.5LDTN

200MW

8LDTN

150MW

7LDTN

100 MW und weniger

6.5LDTN、 6LDTN、 5LDTN

 
Allgemeine Parameter / Eigenschaften

Strömung: 90~2400m³/h
Förderhöhe: 23~380m
Mittlere Temperatur: Normaltemperatur~80℃
Leistungs- fähigkeit: 78~86%
Rotiergeschwindigkeit: 1480r/min
Leistung des ausgerüsteten Elektromotors : 75~3000kW
Spannung des ausgerüsteten Elektromotors : 380~10000V

Typen / allgemeine Verwendungen  
 
Die Kondensatentferungspumpen der LDTN-Serie wird für die Förderung des Kondenswassers im Kondensatheizbrunnen verwendet, wenn die Wärme-/Nuklearstromerzeugenden Einheiten mit hohen Vakuumgraden betrieben werden.


Liste mit Spezifikationen der Pumpe

Pumpen- modell

Strömung Q
 (m³/h)

FörderhöheH
 (m)

Rotier-
geschwindigkeitn
 (r/min)

Leistungs- fähigkeitη
 (%)

Notwendiges NPSH
NPSHr (m)

Ausgerüstete Leistung  
 (kW)

5LDTNA

120

122~187

1480

77

2.5

75~90

6LDTN

160~180

96~180

1480

77

2.8

100~132

6.5LDTNA

235

118~185

1480

77

3.0

110~132

6.5LDTNB

254

188~300

1480

79

2.8

300~355

7LDTNB

380

108~288

1480

82

3.0

250~450

7.5LDTN

490

250~300

1480

81

2.2

560

8LDTNB

560

108~180

1480

82

2.0

355~400

9LDTNB

900

240~360

1480

83

3.8

900~1250

9.5LDTNB

1100

210~330

1480

84.5

3.6

900~1500

10LDTNB

1660~1940

305~360

1480

85

5.0

1800~2500

11LDTNB

2400

250~330

1480

86

5.5

3000

Beschreibung der Ziffern


Produktherstellverfahren
 
Der Außenzylinder, der Pumpensitz, der Stützsitz und die Träger des Elektromotors der Kondensatentferungspumpe sind aus Kohlenstoffstahl durch Schweißen hergestellt
Pumpenansaugrohre und Umleitgehäuse aus Gußeisen hergestellt
Flügelräder der Pumpe aus Gußstahl hergestellt
Pumpenwelle aus Schmiedeteilen hergestellt
 
 
Produktmerkmale:
 
Der durch unsere Firma hergestellten Kondensatentfernungspumpe wurden ihre eigenen Patentschutzrechte erteilt. Die Pumpe ist mit erststufigen Flügelrädern mit einer hohen Kavitationsfestigkeit und mit zweitstufigen und hocheffizienten Flügelrädern aufgebaut. Ihr Axialdruck wird mit einem Pumpenausgleichsmechanismus und mit einem Drucklager, jedoch nicht mit dem Elektromotor ausgelöst. Daher kann der Elektromotor mit einem leichteren Gewicht und einer besseren Zuverlässigkeit aufgebaut werden. Das Drucklager wird mit dünnem Öl geschmiert und kann die Schmieröle selber aufsaugen, so dass es keine externen Ölvorrichtungen zum Schmieren benötigt und daher platzsparend ist. Die Radiallager sind als Führungslager mit einem Wasserschmierungssystem ausgebildet, was bedeutet, dass es seine eigenen Medien nutzen kann und mit keinem extern zugeführten Schmieröl geschmiert werden muss.
   
 

Copyright (C) 2010-2018 Shenyang Blower Works Group Corporation. All Rights reserved.